headerbild Wir sind Weltbürger.

1. Taufe bei der Marinekameradschaft

Taufe bei der Marinekameradschaft Bamberg 1903 e.V.

Am 20. Juni 2020, gab es die erste Taufe auf dem Gelände der Marinekameradschaft Bamberg. Der Pfarrer der JVA Ebrach hatte uns gefragt ob er auf unserem Gelände eine Taufe durchführen darf.

Dem haben Uwe und Ich zugestimmt, im Zeichen der Corona Krise ist das alles nicht so einfach, aber aufgrund der neuesten Entwicklungen dürfen Gottesdienste bis 50 Personen stattfinden.

Gegen 13 Uhr kamen die ersten Teilnehmer zur Taufe langsam und mit Bedacht wurde der Platz unter der Linde direkt am Wasser zum Gotteshaus unter freien Himmel.
Unsere Stühle ersetzten die Kirchenbänke und ein Gartentisch wurde zum ALTAR.

Um 14 Uhr begann die Messe zur Taufe im Zeichen des Kreuzes, Orgelmusik wurde durch Gitarre und Trompete ersetzt.
Gegen 14:30 Uhr fand die Taufe mit Wasser des Jordan und der Regnitz statt. Danach wurden die Taufkerzen angezündet, zuerst die Kerze des Vaters der sein Licht an sein Kind weitergibt. Und dieses Licht wurde an alle weiteren Taufkerzen gereicht. Sie alle sind Lichtträger in dieser Welt.

Der Abschluss wurde aus einer lockeren Familien-Runde mit Kaffee im Stehen gebildet

Wir sind stolz und glücklich, das diese Taufe stattgefunden hat. Nach Monaten der Stille auf unserem Gelände gab es wieder ein Zeichen der Hoffnung das das Leben zurückkommt.
Auch wir müssen alle dafür beten, das es unserem Günter bald wieder besser geht und er noch stark genug ist für unseren Chor.

Zurück zur Übersicht